Hebräische Handschriften und Fragmente in österreichischen Bibliotheken

Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift, Cod. 84/1, fol. 2 ff.
Bibel
Bibelkommentar und Targum
Tora (mit Targum Onqelos), Hafṭarot, Megillot
Datierung: ca. 1277 (Schreibervermerk zur Abschrift des Targum Onqelos, S. 517)
Anmerkungen: Vokalisierung, Kantillationszeichen, Masora, mikrographische Verzierungen;
S. 517: Schreibervermerk (Masora magna): יצחק בר רבי שמואל נ 'ב'ת'ו'י'א'

Besitz- und Verkaufvermerk auf erster (unnummerierter) Seite

Datierung:
Schrift: aschkenasische Quadratschrift
Literatur: Schwarz I:1 f. (ausführliche Beschreibung); Allony – Loewinger 20:228.


Addenda / Corrigenda ? − Please contact Dr. Martha Keil, St. Pölten/Wien (e-mail: martha.keil@injoest.ac.at)
. . . . .  
Bilder:
Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift, Cod. 84/1, fol. 2 ff.:   2  −  133  −  240  −  319  −  424  −  517  −  573  −  577  −  580  −  746  −  805


Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift, Cod. 84/1
 
Glassner