Hebräische Handschriften und Fragmente in österreichischen Bibliotheken

Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift, Cod. 39c/4, Hinterdeckel-Spiegel
Palästinischer Talmud, Ordnung "Mo'ed"
Traktat "Sheqalim"
ySheq 2,4 46d ( ורב חסדא ור' אלעזר ) - 2,5 47a ( לבר פתייא )
Synopse Becker/Schäfer, Bd. II/5-12: ySheq 2,5/12-2,6/13 (S. 40-43)

Dazugehörend: Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift, Cod. 39c/4, Vorderdeckel-Spiegel

Datierung:
Schrift: aschkenasische Quadratschrift


Addenda / Corrigenda ? − Please contact Dr. Martha Keil, St. Pölten/Wien (e-mail: martha.keil@injoest.ac.at)
. . . . .  
Bilder:
Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift, Cod. 39c/4, Hinterdeckel-Spiegel:   HDS  −  HDS abgelöst recto  −  HDS abgelöst verso


Sankt Paul im Lavanttal, Benediktinerstift, Cod. 39c/4
 
Glassner