Hebräische Handschriften und Fragmente in österreichischen Bibliotheken

Graz, Universitätsbibliothek, Cod. 1976
Haggada
Pesaḥ-Haggada
Textstelle(n):
דבר אחר ביד חזקה שתים
אלה עשר המכות
ר' יוסי הגלילי אומר
ר' אליעזר אומר

Anmerkungen: Vokalisierung

Datierung:
Schrift: aschkenasische Quadratschrift
Literatur: Goldschmidt, Haggadah, S. 122 f:


Addenda / Corrigenda ? − Please contact Dr. Martha Keil, St. Pölten/Wien (e-mail: martha.keil@injoest.ac.at)
Almut Laufer, Jerusalem 2008  
Bilder:
Graz, Universitätsbibliothek, Cod. 1976:   recto  −  verso

Fragment(e):
Als Einbandumschlag verwendetes hebräisches Pergamentblatt, beidseitig beschriftet.

Format: 295x210. Schriftraum 192x140, 17 Zeilen, Zeilenabstand ca. 12.

Auf dem Pergamentblatt noch der ursprüngliche Rückentitel Hein... de Tragoediae Constitutione (?) 5605 lesbar.

Lackner  

Graz, Universitätsbibliothek, Cod. 1976
Provenienz: Laut Notiz auf dem Papierumschlag, in den das Fragment eingelegt ist, Gesch[enk]. von Dr. Othmar Schissel Graz. 2. 12. 1922.
Lackner