Hebräische Handschriften und Fragmente in österreichischen Bibliotheken

Graz, Universitätsbibliothek, Fragm.  1703/193, fol. 1, 2
Babylonischer Talmud, Ordnung "Neziqin"
Traktat "Avoda zara"
Textstelle(n):
bAZ 64b (Z. 13: מאי עובדה ) – 69b (Z. 3: דעתייהו ); 73a (Z. 21: ראשון בטל ) – 76a (Z. 38: [ י ] רה קטנ [ יו ])


Textabfolge: Bl2innen1 – Bl2aussen1 – Bl1innen1 – Bl1innen1; Bl1aussen2 – Bl1innen2 – Bl2aussen2 – Bl2innen2

Datierung:
Schrift: aschkenasische Semikursive
Literatur: Schwarz – Loewinger – Roth 83:20, Allony – Loewinger 18:200, Rosenthal, ‘Avoda zara 46.


Addenda / Corrigenda ? − Please contact Dr. Martha Keil, St. Pölten/Wien (e-mail: martha.keil@injoest.ac.at)
Verfasser . . .  
Bilder:
Graz, Universitätsbibliothek, Fragm.  1703/193, fol. 1, 2:   Bl1aussen1  −  Bl1aussen2  −  Bl1innen1  −  Bl1innen2  −  Bl2aussen1  −  Bl2aussen2  −  Bl2innen1  −  Bl2innen2

Fragment(e):
Zwei Pergamentdoppelblätter, näher gekennzeichnet durch die nicht mehr gültigen blauen Signaturen (von der Hand des Bibliothekars A. Kern) 125 und 129.

"Blau 125": Format: 305x465, die einzelnen Blätter 235 bzw. 220 breit.
Bl. 1 (mit Signatur 125 auf 1v): Schriftraum auf 1r: 230x165/170, 30 Zeilen, Zeilenhöhe 7/9; Schriftraum auf 1v: ca. 225x165, 37 Zeilen, Zeilenhöhe 5.
Bl. 2: Schriftraum auf 2r: 225x175/180, 37 Zeilen, Zeilenhöhe 5/6; Schriftraum auf 2v: 235×180, 38 Zeilen, Zeilenhöhe 5/7. Glossen auf 2r. Blindlinierung: Linierung nur noch schwer sichtbar: Vertikale Begrenzungslinien bis zum Blattrand gezogen; horizontale Begrenzungslinien über den Falz hinweg von Blattrand zu Blattrand gezogen. Die Zeilenlinien auf 1r bis zum Seitenrand gezogen, auf 2r-v nur zwischen den Vertikallinien gezogen (?).

"Blau 129": Format: 305x465 (linkes Blatt 230, rechtes 235 breit).
Bl. 1: Schriftraum 230x170/173, 30 Zeilen, Zeilenhöhe 7/9. Blindlinierung: Vertikale Begrenzungslinien bis zum Blattrand gezogen; horizontale Begrenzungslinie sowie Zeilenlinien offensichtlich alle bis zum Blattrand gezogen. Hand von Blau 125, 1r.
Bl. 2: Schriftraum 230x180, 35 Zeilen, Zeilenhöhe 6/8. Blindlinierung: Zeilenlinien offensichtlich nur zwischen den kaum mehr sichtbaren vertikalen Begrenzungslinien gezogen. Hand von Blau 125, 2r-v.

Lackner